Weinverkostung Bretz am 18. Februar 2020

Verfasst am 28. Januar 2020

An den Hängen des Petersbergs wachsen die meisten unserer Weine – deshalb haben wir auch eine ganz besondere Verbindung zu diesem Fleckchen Erde. Das besondere Kleinklima und die vielen kleine Parzellen machen den Berg zu einem ganz besonderen kleinen Weinbaugebiet.

Hier bei uns in der Gegend kennt man „den Bretz“ sehr gut. Ob im Juli am Heinerfest, am ersten Wochenende im September auf den Darmstädter Weinfest oder ganzjährig im Kilian: Charaktervolle Weißweine wie Grauburgunder oder Sauvignon Blanc, spritzige Rosées und samtige Rotweine mit und ohne barrique sind immer der Renner.

Am Dienstag, dem 18. Februar wird Victoria Bretz in der Weinstube Kilian Interessierte von der Vielfalt und der Qualität der Weine aus dem rheinhessischen Weingut in Bechtolsheim überzeugen. Die Verkostung beginnt um 19:30 h. Das Ticket kostet 35,00 Euro und beinhaltet die Weinprobe, Mineralwasser, Brot und Käse. Keine Platzreservierung.